Aktuelles

Samstagabend (6.4.19) kam Daniela´s Mann spät vom Hafen zurück, eine Katze im Gepäck. Diese ist verschnupft, recht dünn und hat ungepflegtes Fell. Uuuuund einen total dicken Bauch! Wir haben sie Kasandra getauft. Kasandra war extrem müde. Endlich in Sicherheit hat sie sich im Crate total entspannt und ist in einen Tiefschlaf gefallen und hat geschnarcht. Daniela schätzt sie auf 4-5 Jahre. Wer weiß, was das arme Tier auf der Strasse schon alles durch gemacht hat und wie viele Babies sie schon gebären musste. Wer weiß wie viele davon überleben durften. Heute, am 9.4. hat sie in Geborgenheit 6 Babies zur Welt gebracht. Bei ihnen muss sie nun keine Angst haben, dass eine andere Katze ihnen was tut und sie vlt sogar tötet. Herzlich willkommen ihr kleinen Würmchen. Kasandra, Du bekommst jetzt alle Pflege, die Du brauchst. Und sicher wirst Du bald wieder ein bisschen zunehmen, Dein Fell wird wieder schöner und Du wirst damit eine ganz hübsche.